Konfetti-Cookies

21. Juni 2014

Vor zwei Wochen hat die liebe Petra bei meiner Aktion "4 Cookies für 1x Teilen" ihre persönlichen Lieblingscookies gewonnen.
Sie konnte sich nicht so recht zwischen hellen Cookies mit Smarties und Schokoladencookies entscheiden... da hab ich ihr einfach alles in einen Keks gepackt :-)
Herausgekommen sind Konfetti-Cookies mit Schokoglasur und sie kamen laut Petra genau am richtigen Tag. Sag ich doch: Seelenfutter ♥


Zutaten für 10 große Cookies:
  • 120g Margarine
  • 100g Zucker
  • 75g brauner Rohrzucker
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • 1Ei
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 200g Mehl (Typ 405)
  • Smarties
  • Schokoladenglasur

Margarine, Zucker und Vanille mit einem Handmixer cremig rühren, das Ei dazu geben und zuletzt Mehl und Backpulver unterrühren. So entsteht ein dicker Rührteig unter den so viele Smarties kommen, wie ihr mögt. Meine Smarties habe ich grob gehackt.

Heizt den Ofen auf 175° (Umluft) vor und belegt zwei Bleche mit Backpapier.

Die Teigmasse reicht für ca. 10 große Cookies. Dafür einfach je 5 Kugeln mit genügend Abstand auf ein Blech setzen und leicht flach drücken. Den Rest erledigt der Ofen in 10-12 Minuten Backzeit ;-)

Anschließend 5 Minuten auf dem Blech abkühlen lassen und dann auf einen Rost setzten. Nach Herzenslust mit Schokoglasur bestreichen und verzieren. 
Yammie ♥



1 Kommentar:

Ich freue mich über dein Feedback, Fragen oder Anregungen.
(Werbelinks, Beleidigungen und Kommentare mit unangemessenem Inhalt werden nicht freigeschaltet!)

Hier kannst du das Rezept / die Seite ausdrucken

Print Friendly and PDF
DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS