Neues "Ratz-Fatz-Fingerfood"

10. Juni 2014

Ihr Lieben da draußen: 
♥lichen Dank für ein tolles Wochenende an dem ich viele neue Kontakte knüpfen durfte und mein kleiner Blog nach 6 Wochen, die 3000 Klicks voll gemacht hat. Nach all den lieben Kommentaren, findet ihr mich nun auch bei Facebook, das habt ihr jetzt davon ;-)

Jankes Soulfood auf Facebook 

Außerdem habe ich an einem Logo gebastelt, von dem ich aber noch nicht weiß, wie ich es gescheit in den Kopf meines Blogs einfügen kann, ohne dass es die ganze Seite einnimmt... (für Tipps bin ich sehr dankbar).
Bis ich soweit bin, gibt es ein bisschen was zum Knabbern für euch.

Chorizo- und Schinken-Rosmarin-Stangen



Zutaten:
  • 1 Päckchen fertiger Hefeteig (für Pizza)
  • 1 Bund frischer Rosmarin
  • 100g Chorizo oder feine Schinkenwürfel (oder beides)
  • grobes Salz

Den Teig ausrollen und mit einem Teigrad oder Messer zuerst längs in der Mitte teilen und dann ca. 1,5cm breite Streifen schneiden.

Die Chorizo in feine Streifen oder Wüfel schneiden. Den Rosmarin waschen und die Rosmarinblätter klein hacken.

Dann kommt zuerst etwas grobes Salz auf den Teig und anschließend die Chorizo beziehungsweise der Schinken. Als letztes mit Rosmarin bestreuen und alles leicht mit den Händen andrücken.

Die Streifen werden 2-3x in sich gedreht und auf ein mit Backpapier belegtes Blech gesetzt.

Bei 160°C ca. 10 Minuten (je nach Herd) goldbraun backen und mit Quark oder einfach so knabbern.

Die vegetarische Variante schmeckt auch sehr lecker!


 

Hier kannst du das Rezept ausdrucken

Print Friendly and PDF
DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS