Nachgekocht: Gnocchi in Paprikacréme

12. März 2015

Inspiration für meine Rezepte finde ich nicht nur in Kochbüchern sondern auch auf anderen Blogs und in Genussgruppen. Meistens landen die Ideen auf einer mittlerweile seeehr langen Nachkochliste. 
Vor einer Woche habe ich bei "Katha kocht" jedoch ein Rezept gesehen, das ich noch am gleichen abend ausprobiert habe weil ich sofort Lust darauf hatte (HIER geht es zum Original).

Es ist ein wundervolles, vegetarisches Soulfood und ganz fix gemacht. 

Gnocchi in Paprikacrème



Zutaten für 4 Personen:
  • 800g Paprika (geröstet und in Öl eingelegt)
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Schnapsgläschen Sherry
  • 250ml Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer
  • Chiliflocken (oder Cayennepfeffer)
  • 250g Mascarpone
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2x 500g Gnocchis
  • Parmesan zum Bestreuen
  • etwas Schnittlauch

Schält Zwiebeln und Knoblauch und schneidet beides in kleine Würfel.
Auch die Paprika wird zerkleinert.

Erhitzt das Olivenöl und dünstet Zwiebeln und Knoblauch darin an.
Gebt die Paprikastücke hinzu, bratet sie kurz an und löscht alles mit dem Sherry ab.
Mit Gemüsebrühe aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
Bei geschlossenem Deckel etwa 5-10 Minuten leicht köcheln lassen.

Währenddessen die Gnocchi garen und auf einem Sieb abgießen.

Mascarpone und Zitronensaft zu den Paprika geben und alles mit einem Pürierstab crèmig aufschlagen.
Gnocchi in die Sauce geben und mit Parmesanspänen und etwas Schnittlauch servieren und genießen ♥


Vielen Dank für das leckere Rezept, liebe Katha!!!



Kommentare:

  1. Liebe Janke, das freut mich natürlich riesig, dass die Gnocchi es noch am gleichen Abend in deine Küche geschafft haben. Die Variante mit dem Sherry klingt übrigens sehr gut, dass werde ich für das nächste Mal im Hinterkopf behalten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi... ich habe momentan eine ausgeprägte Sherryphase :-)
      Also natürlich nur rein kochtechnisch :-)
      Hat super zusammen gepasst!
      Liebe Grüße und nochmal DANKE für das leckere Rezept ♥

      Löschen
  2. Hallo Liebe Janke, bei uns gibt es heute Abend auch Gnocci :) Wir werden nämlich die aus der Brandnooz-Box probieren! Die Sauce sieht sehr lecker aus! Das müsste man ja auch glatt nachmachen!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naaaaa ihr beiden ♥
      Und? Habt ihr die Sauce ausprobiert oder gab es doch etwas anderes zu euren Gnocchi?
      Liebe Grüße nach Brandenburg
      Janke

      Löschen

Ich freue mich über dein Feedback, Fragen oder Anregungen.
(Werbelinks, Beleidigungen und Kommentare mit unangemessenem Inhalt werden nicht freigeschaltet!)

Hier kannst du das Rezept ausdrucken

Print Friendly and PDF
DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS