Unterwegs bei Ullatrulla backt und bastelt

13. Oktober 2015

Dienstag ist ein traditioneller Besuchertag in der Soulfood-Küche, doch heute habe ich Rührschüssel und Knethaken in mein Reiseköfferchen gepackt und bin selbst auf Besuch.
Ihr findet mich bei der lieben Daniela und ihrem wundervoll kreativ leckeren Blog "Ullatrulla backt und bastelt".
Wenn ihr mir gleich zu ihr rüber folgt, schaut euch bitte unbedingt die vielen, köstlichen Kuchen & Torten an, die Daniela in den letzten 2 1/2 Jahren in ihrem Archiv angesammelt hat. Besonders verliebt habe ich mich in den wunderschönen "Naked cake" [klick].  
Wenn euer Herz, ebenso wie meins, für liebevolle Gestaltung und Deko schlägt oder wenn ihr auf der Suche nach hübschen Geschenkverpackungen samt Inhalt seid - bei Daniela gibt es all das zu entdecken.
Deshalb freue ich mich wirklich sehr, dass ich heute bei "Ullatrulla backt und bastelt" die Küche übernehmen und einen Tag aushelfen darf. 

Im Gepäck habe ich meine kleinen Antipasti-Brötchen, die uns geschmacklich in den Süden entführen. Bei der aktuellen Kälte nicht der schlechteste, kulinarische Tagtraum, oder?!

So, nun aber los - die Soulfood-Reisegruppe startet in 3 - 2 - 1 ... genau jetzt!!! 
Daniela - wir koooommeeeeen ♥

Hier geht es direkt zum Rezept

Kommentare:

  1. Whaaaa, Janke - ich freue mich! Schön, dass du dein Köfferchen gepackt hast, um mich mit Antipasti-Brötchen zu besuchen. Lecker, lecker, ich will sie alle verknuspern.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sieht gut aus! Ich will auch probieren.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Feedback, Fragen oder Anregungen.
(Werbelinks, Beleidigungen und Kommentare mit unangemessenem Inhalt werden nicht freigeschaltet!)

DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS