Kräuter-Ei-Brotaufstrich

29. März 2017

Willkommen zum dritten Tag unserer Osterbrunch-Woche, ihr Lieben. Heute haben wir 8 Vorschläge für köstliche Brotaufstriche für euch vorbereitet. Da für mich als Mittelhessin die Frankfurter Grüne Soße zu Ostern gehört, wie die Ostereier, musste ich die 7 Kräuter unbedingt auf meiner Brunchtafel unterbringen. Letztendlich haben sie den Weg in einen Frischkäseaufstrich mit Ei gefunden, der wunderbar nach Frühling schmeckt.
Zuerst hatte ich den Aufstrich "Grüne-Soße-typisch" mit etwas Schmand verlängert, doch je mehr ich rührte, desto flüssiger wurde mein Aufstrich. Ihr solltet euch hier also wirklich einen cremigen Frischkäse besorgen, damit euch nicht dasselbe passiert :)

Osterbrunch-Woche auf einen Blick:



Dienstag - Brot & Brötchen - Herzhafte Bärlauch-Brioches

Mittwoch - Brotaufstriche süß & herzhaft - Kräuter-Ei-Aufstrich

Donnerstag - Wunschgerichte - Geröstete Grießsuppe mit Kresse

Freitag - Nachspeisen - Clafoutis

Samstag - Kuchen, Torten & Kleingebäck - Torta pasqualina

Sonntag - Geschenke aus der Küche - Osterkekse

Hessischer Kräuter-Ei-Aufstrich

Zutaten:

  • 100g Kräuter für Original Frankfurter Grüne Soße (Petersilie, Schnittlauch, Kresse, Pimpinelle, Sauerampfer, Kerbel & Borretsch)
  • 250g Frischkäse (natur)
  • 1/2 TL Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Dijonsenf
  • 4 Eier (hartgekocht)

Kräuter waschen und belesen, dann fein hacken. Eier schälen, Eigelb und Eiweiß trennen. Eiweiß in kleine Würfel schneiden.
Eigelb mit einer Gabel zerdrücken und mit Senf zu einer dicken Paste verrühren. Diese anschließend unter den Frischkäse schlagen, Kräuter und Eier unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Blogger-Osterbrunch 2017

Jankes Soulfood


Hier kannst du das Rezept / die Seite ausdrucken

Print Friendly and PDF
DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS